Machte Freunde.


2004 - 2016

12 Jahre - Dampfer.NET

Danke

Liebe Mitglieder, liebe Weggefährten, liebe Freunde & liebe Familie,

vor genau 12 Jahren stach ein Schiff in See was so in seiner Art einzigartig war und wahrscheinlich auch immer etwas besonderes in unseren Herzen bleiben wird.
Es war digital und es war sozial – getauft wurde es nach 2jähriger harter, wilder Bauphase auf den einprägsamen Namen „Dampfer.NET“.

In den vielen Monaten der Entwicklung waren wir so gesehen dauerhaft chronisch pleite und unsere Mädels haben uns auf die Stunde genau hochgerechnet wieviel Nächte wir mehr gemeinsam hinter unseren Rechnern verbrachten als mit ihnen.

Doch dann - am 3. Juni 2004 - war es endlich soweit und wir – die 3 frisch ausgebildeten Kapitäne kasjo , benji & Bonji  – stachen in See auf eine spannende Reise voller erfolgreichen Eroberungen und wilden Stürmen, die sie bis zum heutigen Tag begleiten.

Ab diesem Tag war es nun endlich möglich als neuer Passagier eine Bordkarte zu lösen und der Community beizutreten. Und das taten dann auch immer mehr unserer Freunde und wenig später dann auch die Freunde der Freunde, und dann die Freunde der Freunde der Freunde und so weiter und so weiter…
... und so kam es das nach wenigen Monaten nicht nur unsere besten Freunde sondern bald darauf auch die gesamte Jugend Dresdens online war.

Schon wenige Wochen nach dem Ablegen unseres schicken neuen Seeflitzers entstand dann das was uns und die Community über all die Jahre geprägt hat: im Forum entwickelte sich spontan von einigen von euch die Idee eines sommerlichen Fussballturniers und nur wenige Wochen später zockten dann tatsächlich 14 Teams gegeneinander (viele kannten sich bis dato nur online über Dampfer), man trug hart umkämpfte Finals aus und alle hatten einen verdammt geilen Tag zusammen. Und so entstand unbemerkt vom Mainstream plötzlich eine völlig neue Art in Dresden neue Freundschaften zu schließen.

Das war sie, die Ära vor Facebook & Co - vieles war neu und viel davon fühlte sich auch verdammt gut an.

Denn nicht nur das alljährliche Dampfer-Fußballturnier war ein Heidenspaß - im Gegenteil, jedes Jahr kamen neue coole Events dazu: die 2wöchige Qualifikationszeit beim Dampfer-Gokartturnier war einmalig - ihr konntet auf Dampfer immer sehen auf welchem Quali-Platz ihr standet, an den 3 letzten Tagen kam dann das, was zu erwarten war: Mega–Massenandrang auf der Gokartbahn, der Betreiber kam aus dem Lachen nicht mehr raus und hatte den Umsatz seines Lebens. :D

Wenig später fand dann nicht minder coole Dampfer–Paintballturnier statt, unvergessen die Silvestercruise–Partys – die Jahr für Jahr drohten aus allen Nähten zu platzen. Doch für uns der meiste Nervenkitzel waren dann immer noch die Dampfer-Versions–Releasepartys, denn nie wussten wir ob die neue Version von Dampfer dann auch wirklich funktionieren wird, nachdem wir diese meist direkt auf der Party auf die Server geschoben haben – und dann auf der v3 Party im Parkhotel wurden wir auch noch von einer böswilligen Piratentruppe gemeutert und verschleppt. Kein Wunder also, dass es auf Dampfer immer mal wieder hiess: "Server-Pause - Viele Grüße aus dem Maschinenraum!"

Und ja, auch wenn wir 3 uns in den letzten Jahren sehr rar gemacht haben, so schmerzt es am heutigen Tag um so mehr seine Hände auf den roten großen AUS-Schalter zu legen und diesen in wenigen Stunden betätigen zu müssen – je länger man auch dabei zurückblickt auf diese einmalige Zeit, die letztendlich auch unsere eigene Jugend geprägt hat und man bis heute auch immer wieder durch witzige spontane Gespräche mit Ex-Dampfies mitbekommt, wieviele von euch mindestens ein verrücktes einprägsames Erlebnis mit Dampfer hatten.

Wir sagen Danke an all unsere treuen Helfer und Supporter, ohne die wir vermutlich unser Baby nie auf "volle Fahrt voraus" getrimmt hätten können – insbesondere geht der Dank an unsere Forenadmins aus der Moderatoren Crew:
Quatschkopp, lOlliLa, Schnolo, IrieBwoy, Annabebi, Muten, BigM, Hasselhoff, DaZTro, Donni, Gerhard Köpke, Tures, Sternenkrümel, Daedalus, trojaner, - iceberg -, Stigandr, Eastwolf, Merit-Seto, schlunz, enfant_perdu, Schnuckler, Niquesse, FreshPrince, neubi_, serious_shit!, de Maus, Marshavan
... und DIPLEXX
... und natürlich auch jene die wir jetzt vergessen haben sollten.

Danke unseren sehr verständnisvollen Familien, Freundinnen, Frauen und Geliebten :)

Wir verneigen uns vor euch und einer verdammt spannenden Zeit. 

Eure Kapitäne
kasjo , benji & Bonji